HABITAT 49
 
Musik • Video • Foto • Graffiti • Malerei • Schriftstellerei
zurück

MATTEZ

Instagram



YouTube


Facebook


hallo@habitat49.de

Niederrhein - born & raised wurde MATTEZ Mitte der Neunziger auf HipHop aufmerksam. In den vielfältigen Bereichen der Subkultur fühlte der damalige Teenager sich schnell wohl und versuchte sein Können überall. Graffiti (13), Skateboarding (14), Streetball (14), Rap (16), DJing (20), Songwriting (23), Illustration (23), Musik-Produktion (26), Grafik-Design (29) - Und all das immer vor dem HipHop-Hintergrund, dem Spirit des Self Empowerments, dem Zusammenhalt innerhalb von Randgruppen, dem Kennenlernen und Verstehen anderer (Sub-)Kulturen, dem Versuch für die Gemeinschaft ein weiteres Level zu erreichen, dem Gedanken an Toleranz füreinander und der Liebe für die Außenseiter. So in etwa würde MATTEZ beschreiben, was HipHop für ihn bedeutet.

Innerhalb dieser HipHop-Bubble hat sich sein Charakter und somit der Style seiner Kunst geformt. Neunziger Skateboarding Brands haben ebenso viel hierzu beigetragen, wie MTV-Rapvideos, die Deutschrapszene,  Janosch, Disney, die Simpsons, Can Two, Loomit, Daim, Hombre, CHAS, DOES und noch ganz viele Andere. So genau lässt sich das alles nicht eingrenzen. MATTEZ ist ein Musik-Nerd, Filmfanatiker, Farbenversteher, Freigeist, Kreativling & Macher.

Und um diesen ganzen Kram noch besser auszuleben und zu verwirklichen hat er 2020 das Habitat 49 gestartet. Von hier aus arbeitet er als StreetArt & Graffiti- Künstler, macht Musik oder Grafikdesign. Beruf und Hobby sind längst miteinander verschwommen. Zuletzt ist es ihm gelungen gemeinsam mit den anderen Habitat-Artists das Paint On Walls Festival auf die Beine zu stellen. Ein zweitägiges StreetArt & Graffiti Festival in Geldern mit Künstlern aus ganz Europa.

Für die Umsetzung großer Graffiti und Wandmalereien, Logodesign für euer Business oder das Zusammentrommeln einer Crew für kreative Projekte ist MATTEZ euer Mann!